Fortbildungen vom Malteser Hilfdienst in Nordhorn

Fortbildungen vom Malteser Hilfdienst in Nordhorn

Neue Fortbildungen vom Malteser Hilfdienst finden wieder in Nordhorn Wir haben sie Euch einmal zusammen gestellt.

Aktivierung von Senioren

Der Malteser Hilfsdienst Nordhorn führt vom 31. Juli bis 9. August, jeweils montags und mittwochs von 19 bis 22:15 Uhr einen Lehrgang zur „Aktivierung von Senioren“ durch. Diese Fortbildung richtet sich an Betreuungskräfte, die sich mit der Alltagsbegleitung und Aktivierung betagter Menschen befassen. Darüber hinaus werden konkrete Aktivierungsangebote vorgestellt. Gemäß den Richtlinien nach §53c SGB XI kann dieses Angebot auch als jährliche Fortbildung für Betreuungsassistenten genutzt werden. Der theoretische Unterricht umfasst 16 Unterrichtsstunden und kostet 88 €. Veranstaltungsort ist das Malteserhaus, Zeppelinstr. 17. 20. Information und Anmeldung unter 05952/9120.

Hauswirtschaft und Ernährung

Der Malteser Hilfsdienst Nordhorn bietet vom 31. August bis 28. September, jeweils donnerstags von 16 bis 20:30 Uhr, einen Lehrgang zum Thema ‚Hauswirtschaft und Ernährung’ an. Neben der gesunden Ernährung von Kindern, Jugendlichen und älteren Menschen sind alle in einem Haushalt anfallenden Tätigkeiten wie Einkaufen, Reinigung und Hygiene Inhalt der Ausbildung. Gemäß den Richtlinien nach §53c SGB XI kann dieses Angebot auch als jährliche Fortbildung für Betreuungsassistenten genutzt werden. Der theoretische Unterricht umfasst 30 Unterrichtsstunden und kostet 156 €. Veranstaltungsort ist das Malteserhaus, Zeppelinstr. 17. Information und Anmeldung unter 05952/9120.

Fit und aktiv im Job

Der Malteser Hilfsdienst Nordhorn bietet ab 6. September bis 25. Oktober mittwochs von 18:30 bis 20 Uhr einen Lehrgang zum Thema ‚Fit und aktiv im Job’ an. Es wird u.a. gezeigt, wie das Mittagstief ausbleibt, abwechslungsreiches, ausgewogenes Essen und Trinken Power für den Tag gibt und praktisch umgesetzt werden kann. Der Kurs beinhaltet 16 Unterrichtseinheiten und kostet 140 € (inkl. Lebensmittelkosten). Er wird nach Rücksprache mit der eigenen Krankenkasse bezuschusst oder übernommen. Veranstaltungsort ist das Malteserhaus, Zeppelinstr. 17. Information und Anmeldung in der unter 0591/61059-0.