Das Restaurant Wolkenlos am Flugplatz Nordhorn-Lingen bietet Snacks und Getränke an. (Foto: Flugplatz Nordhorn-Lingen GmbH)

Das Restaurant Wolkenlos am Flugplatz Nordhorn-Lingen bietet Snacks und Getränke an. (Foto: Flugplatz Nordhorn-Lingen GmbH)

Klausheide. Am Wochenende des 26. und 27. August 2017 lädt der Flugplatz Nordhorn-Lingen jeweils von 10 bis 18 Uhr zu einem Tag der offenen Tür auf sein Gelände ein.

Große und kleine Besucherinnen und Besucher erwartet ein buntes Programm rund um die Themen Flugzeuge und Fliegen. Alle vier am Flugplatz beheimateten Vereine sowie die Flugplatz Nordhorn-Lingen GmbH beteiligen sich an der Veranstaltung.

An beiden Tagen können die Gäste zahlreiche Flugzeuge unterschiedlichster Art bestaunen und den Pilotinnen und Piloten Fragen stellen. Neben modernen Segelfliegern und Motorflugzeugen werden auch seltene Oldtimer vor Ort zu besichtigen sein. Die Motorflug- und Segelflugvereine bieten Rundflüge an.

Der weltweit größte, einmotorige Doppeldecker der Welt setzt Fallschirmspringer ab. Hier sind auch Tandemsprünge möglich.

Ein Shuttleservice mit Führung sorgt dafür, dass das gesamte Flugplatzgelände, welches sonst nicht zugänglich ist und die verschiedenen Vereinsstandorte erkundet werden können.

Die Vereine informieren über ihre vielseitigen Angebote. Darüber hinaus richtet die Vereinigung aktiver Piloten einen Simulator-Wettbewerb aus bei dem es einen Rundflug zu gewinnen gibt.

„Flugzeuge und das Fliegen üben seit jeher eine große Faszination auf uns Menschen aus“, sagt Jörn Richter, Geschäftsführer der Flugplatz Nordhorn-Lingen GmbH. „Daran möchten wir am Tag der offenen Tür gerne alle Interessierten teilhaben lassen und laden Sie daher herzlich ein, uns zu besuchen.“