Übersicht der Polizeimeldungen vom 12. Juni 2017

Übersicht der Polizeimeldungen vom 12. Juni 2017

Übersicht der Polizeimeldungen vom 12. Juni 2017

Hier finden unsere tagesaktuelle Aufstellung aller Polizeimeldungen, Feuerwehrmeldungen und sonstigen Meldungen rund um den Blaulichtreport.

Meldungen vom 12. Juni 2017 in der Übersicht

  1. Wietmarschen – Unfallzeugen gesucht
  2. Haren – Einbruch in Wohnhaus
  3. Sögel – Betrunken und ohne Führerschein unterwegs
  4. Papenburg – Rollerfahrerin verletzt
  5. Salzbergen – Damenhandtasche und Schuh an Straße vergessen
  6. Lingen – Mercedes auf MC Donalds Parkplatz beschädigt
  7. Wilsum – Ampel beschädigt
  8. Itterbeck – Betrunkener fährt gegen Baum
  9. Schüttorf – Hoher Sachschaden bei Unfall auf der A31
  10. Lingen – Unfallflucht
  11. Lingen – Vordach beschädigt
  12. Haselünne – Ford Focus zerkratzt
  13. Lorup – Betrunkener verursacht Unfall
  14. Nordhorn – VW Bora beschädigt
  15. Haren – Reisetasche und Koffer aus Auto gestohlen

Wietmarschen (ots) – Am Freitagnachmittag ist es auf der Hauptstraße in Lohne zu einem Verkehrsunfall gekommen. Gegen 17.30 Uhr haben dort zwei Autofahrer zeitgleich in Höhe des dortigen Modehauses aus gegenüberliegenden Parkbuchten rückwärts ausgeparkt. Auf der Hauptstraße kam es dann zum Zusammenstoß. In Bezug auf den genauen Hergang machen die Beteiligten voneinander abweichende Angaben. Zeugen des Unfalls, insbesondere ein Ehepaar, welches sich an der Reinigung der Fahrbahn beteiligt hat, werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05921)3090 bei der Polizei in Nordhorn zu melden.

Haren (ots) – Zwischen Samstagmittag und Sonntagmorgen sind bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus an der Brückenstraße eingedrungen. Sie schlugen zunächst ein Kellerfenster ein und gelangten dadurch in das Gebäude. Ob sie etwas erbeuten konnten, ist bislang unklar. Der angerichtete Sachschaden wird auf etwa 200 Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05932)72100 bei der Polizei Haren zu melden.

Sögel (ots) – Die Polizei Sögel hat am frühen Sonntagmorgen einen alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Der 37-jährige Mann war gegen 4.15 Uhr mit seinem Auto in starken Schlangenlinien auf der Spahner Straße unterwegs. Bei einer Kontrolle stellten die Beamten fest, dass er alkoholisiert war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von etwa einem Promille. Darüber hinaus besteht der Verdacht, dass der mitgeführte Führerschein gefälscht sein könnte. Die Ermittlungen laufen. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde beschlagnahmt.

Papenburg (ots) – Am Donnerstagmittag ist es auf der Straße Meyers Tannen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine Rollerfahrerin war gegen 13.15 Uhr in Richtung Moorstraße unterwegs. An der Einmündung zur Fichtenstraße fuhr zeitgleich eine Autofahrerin nach links auf die Straße Meyers Tannen ein. Dabei übersah sie den Roller. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, bremste die Rollerfahrerin, kam dabei auf regennasser Fahrbahn ins Rutschen und stürzte. Die Frau verletzte sich dabei leicht. Die Verursacherin hielt zunächst an. Nach einem kurzen Gespräch verließ sie dann jedoch die Unfallstelle, ohne ihre Personalien zu hinterlassen. Sie und Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich unter der Rufnummer (04961)9260 bei der Polizei Papenburg zu melden.

Salzbergen (ots) – Am Samstag hat ein aufmerksamer Rentner aus Salzbergen einen zunächst beunruhigenden Fund an der Schüttorfer Straße gemacht. In einem Grünstreifen fand er eine Damentasche samt Inhalt und einen einzelnen Damenschuh. Der Finder meldete den Sachverhalt bei der Polizei Spelle. Die Beamten nahmen die Ermittlungen auf. Nach einer Kontaktaufnahme mit der Eigentümerin der Tasche konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Die 19-jährige Frau aus Nordrhein Westfalen gab an, in der Nacht zu Samstag im Index gewesen zu sein. Bei einer Pause auf der Rückfahrt habe sie dann wohl die Handtasche auf der Straße stehen lassen. Der Schuh gehöre allerdings nicht ihr. Außerdem müsse sich in der Handtasche noch ihr Portemonnaie befinden. Die Beamten konnten es darin allerdings nicht ausmanchen. Die junge Frau benötigte im Anschluss noch ein wenig Zeit um sich zu sortieren und meldete sich kurze Zeit später erneut bei der Polizei. Sie habe ihre Geldbörse im Auto gefunden. Den Schuh konnte sie ihrer Freundin zuordnen. Nach ihrer Auffassung dürften sich die Verluste der Nacht damit ausschließlich auf kleinere Erinnerungslücken beschränken.

Lingen (ots) – Am Donnerstagabend vergangener Woche ist es auf dem Mc Donalds Parkplatz an der Straße Zum Heidhof zu einem Verkehrsunfall gekommen. Gegen 18.20 Uhr wurde dabei ein Mercedes B 200 auf dem Kundenparkplatz angefahren und beschädigt. Verursacherin dürfte eine bislang unbekannte Frau mit einem schwarzen Opel Corsa mit EL-Kennzeichen gewesen sein. Sie entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0591)870 an die Polizei Lingen zu wenden.

Wilsum (ots) – Am Freitagmorgen ist es an der Kreuzung Hoogsteder Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein bislang unbekannter Fahrer eines Lkw hatte dort an der Kreuzung zur Emlichheimer Straße eine Baustellenampel. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Uelsen unter der Rufnummer (05942)358 zu melden.

Itterbeck (ots) – Am frühen Sonntagmorgen ist es auf der Hauptstraße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 23-jähriger Mann aus Wietmarschen war gegen 4.40 Uhr mit seinem VW Passat in Richtung Itterbeck unterwegs. Auf gerader Strecke kam das Auto nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der junge Mann wurde schwer aber nicht lebensgefährlich verletzt. Die aufnehmenden Polizeibeamten stellten fest, dass er erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von gut zwei Promille. Dem 23-jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde in Beschlag genommen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 8500 Euro.

Schüttorf (ots) – Am Sonntagnachmittag ist es auf der A31 zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Porsche und einem hochwertigen Audi gekommen. Der 58-jährige Porschefahrer aus den Niederlanden setzte gegen 15.50 Uhr in Höhe der Anschlussstelle Schüttorf Ost zum Überholen an. Dafür wechselte er auf den linken Fahrstreifen, hatte dabei aber übersehen, dass sich von hinten ein Audi SQ5 mit hoher Geschwindigkeit näherte. Dessen 21-jähriger Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und fuhr auf den Porsche Macan auf. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird jedoch auf mindestens 20000 Euro beziffert.

Lingen – Unfallflucht Lingen (ots) – Am Mittwochmorgen vergangener Woche ist es auf der Wilhelmstarße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein grau/silberner VW war gegen 10 Uhr in Richtung Konrad-Adenauer-Ring unterwegs. Bei einem Wechsel auf die Linksabbiegespur übersieht der unbekannte Fahrer einen schwarzen VW Golf. Es kam zu einem leichten Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Verursacher fuhr unerlaubt weiter. Zeugen werden gebeten, sich mit unter der Rufnummer (0591)870 bei der Polizei Lingen zu melden.

Lingen (ots) – Zwischen dem 1. und 6. Juni ist es an der Bauertanzstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein bislang unbekannter Verursacher war dort mit seinem Transportfahrzeug gegen das Vordach des Kaufhauses Brackmann gefahren. Dabei entstand Sachschaden. Er entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0591)870 bei der Polizei Lingen zu melden.

Haselünne (ots) – In der Nacht zu Freitag ist es an der Osterstraße zu einer Sachbeschädigung gekommen. Ein auf dem Parkplatz beim Getränkehaus abgestellter weißer Ford Focus wurde dabei von einem bislang unbekannten Täter auf der Fahrerseite zerkratzt. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05961)955820 bei der Polizei in Haselünne zu melden.

Lorup (ots) – Am frühen Sonntagmorgen ist es an der Straße Steenkenkamp zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 29-jähriger Autofahrer kam dabei mit seinem Fahrzeug von der Straße ab und rutschte in einen Graben. Er entfernte sich von der Unfallstelle und ließ sein Auto dabei zurück. Die Polizei konnte den Fahrer noch in der Nacht ermitteln. Er stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt. Verletzt wurde er bei dem Unfall nicht. Das Auto musste durch eine Abschleppfirma geborgen werden.

Nordhorn (ots) – Zwischen Samstagabend und Sonntagnachmittag ist es an der Annastraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurde ein silberner VW Bora von einem bislang unbekannten Fahrzeug angefahren und an der Stoßstange vorne links beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Nordhorn unter der Rufnummer (05921) 3090 in Verbindung zu setzen.

Haren (ots) – Am Donnerstag ist es an der Straße Düneburg zum Aufbruch einer Mercedes B Klasse gekommen. Die bislang unbekannten Täter schlugen zwischen 10.45 und 17 Uhr eine Seitenscheibe ein und erbeuteten anschließend einen Koffer sowie eine Reisetasche, jeweils mit Inhalt. Der Sachschaden wird auf etwa 1000 Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05932)72100 bei der Polizei Haren zu melden.

Aboniere unsere Email

Täglich ab 16 Uhr verschicken wir eine Email mit der Tagesübersicht der Blaulichtreporte.
Jetzt in den Newsletter eintragen und nichts mehr verpassen:

Liste(n) auswählen:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.