01

US-Klimabeauftragter für rasche Klimaverhandlungen mit Europa

US-Flagge, über dts Nachrichtenagentur
Foto: US-Flagge, über dts Nachrichtenagentur

Washington (dts Nachrichtenagentur) – Der Klima-Sonderbeauftragte des neuen US-Präsidenten Joe Biden, John Kerry, hat rasche Klimaverhandlungen mit Europa in Aussicht gestellt. “Klima ist die große Herausforderung für uns alle und wir werden dazu sehr bald direkte Gespräche mit den Anführern Europas führen”, sagte der ehemalige US-Außenminister dem Nachrichtenportal T-Online. Biden hatte an seinem ersten Tag im Amt die Rückkehr ins Pariser Klimaabkommen auf den Weg gebracht.

“Zuallererst muss unser eigenes Land mehr leisten”, sagte Kerry. “Doch auch die gesamte Welt muss ihre Anstrengungen ausweiten.” Der frühere Außenminister bezeichnete Deutschland als “sehr wichtigen Verbündeten”. Er lobte ausdrücklich die Rolle der Bundeskanzlerin: “Angela Merkel ist eine hervorragende Partnerin.” Der Amtsantritt Bidens markiere “die Rückkehr Amerikas zu seinen Verpflichtungen in der Welt”, sagte Kerry. “Dazu gehört, andere Nationen zu respektieren und mit ihnen zusammenzuarbeiten, auch während wir unsere eigene Nation nach einer schweren Zeit heilen müssen.”

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"