Werbung

Rationale mit selbstbetitelten Debütalbum

Rationale

Rationale kommt mit selbstbetitelten Debütalbum

Seine unverkennbare Gabe zum Songwriting sprengt die Grenzen von R&B, Pop und Soul, während seine Texte einen faszinierenden Blick auf die Welt eröffnen. Rationale ist ein gefragter Mann, der u.a. bereits mit Rag’n’Bone Man, Katy Perry oder Nause kollaborierte und dessen Track “Tethered” Ellie Goulding regelmäßig covert.

Diesen Freitag erscheint nun seine eigene künstlerische Vision in Form seines selbstbetitelten Debütalbums, das neben einer Fülle an neuem Material auch Highlights seiner bisherigen Karriere enthält: darunter das mittlerweile über 14 Mio. Mal gestreamte “Fast Lane”, die Live-Hymne “Deliverance” sowie das emotionale “Prodigal Son”.

Hier ist das Video zum Album-Track “Loving Life” zu sehen. Kaum verwunderlich, dass auch Pharrell Williams zu seinen Fans zählt: “This person has discovered the beauty in their voice”.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.