Neue Boulebahn beim VFB Lingen eröffnet

Neue Boulebahn beim VFB Lingen eröffnet

Spielbetrieb aufgenommen

Lingen. Der erste Vorsitzende des VFB Lingen, Uwe Augustin, konnte bei der Einweihung einer brandneuen Boulebahn rund 30 Gäste begrüßen und sich bei den vielen Ehrenamtlichen bedanken. Die neue Bahn ist Dank der Unterstützung vieler Ehrenamtlicher aus dem Verein, der Stadt Lingen (Ems) sowie des Grundstückseigentümers geschaffen werden konnte.

An der Eröffnung nahm auch Hermann Wilkens, Vizepräsident des Kreissportbundes Emsland (KSB), teil und überreichte dem ersten Vorsitzenden des VFB Lingen ein Boule-Set. Dieses nutzte Hermann Penning, Staffelleiter der Kreisliga Süd, umgehend für die ersten Boulespiele auf der neuen Bahn.

Der Spielbetrieb beim VFB Lingen findet nun regelmäßig am Donnerstag ab 16:00 Uhr und am Sonntag ab 10:00 Uhr statt. Weitere Informationen sind auch auf www.vfb-lingen.de erhältlich.