Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 20/10/2017 - 24/10/2017
Ganztägig

Veranstaltungsort
Nordhorn Neumarkt

Kategorien


Beliebtestes Volksfest der Region auf dem Neumarkt und verkaufsoffener Sonntag

Nordhorn. Von Freitag, den 20. Oktober bis Dienstag, den 24. Oktober findet die Nordhorner Herbstkirmes auf dem Neumarkt statt. Bürgermeister Thomas Berling wird das beliebteste Volksfest der Region am Freitagnachmittag um 15 Uhr gemeinsam mit Werner Wegener, dem Vorsitzenden des Schaustellerverbandes Nordhorn, eröffnen.

Die Fahrgeschäfte sind wie immer das besondere Qualitätsmerkmal der Nordhorner Kirmes. Jedes Mal wird eine andere Zusammenstellung attraktiver Hoch- und Rundfahrattraktionen geboten.

Für Liebhaber besonders ausgefallener Karussells ist erstmals die Attraktion „Parkour“ auf dem Festplatz vertreten. Dieses aufwendig gestaltete Rundfahrgeschäft mit gigantischer Kulisse ist optisch und technisch absolut einzigartig und wirbelt Groß und Klein rasant durch die Lüfte.

Gleiches gilt für die ebenfalls erstmals in Nordhorn vertretene Überschlagschaukel „Jetforce“. Am obersten Punkt erreichen die Fußspitzen der Fahrgäste eine Höhe von über 23 Metern, bevor die Gondel wieder in die Tiefe schnellt.

Abheben ist auch beim Action-Karussell „Take Off“ angesagt. Vier Gondeln mit jeweils acht Fahrgästen drehen sich auf einer Plattform, die sich während der Fahrt beinahe senkrecht aufrichtet. Das sorgt zusammen mit den sehr hohen Beschleunigungsmomenten für überraschend wechselnde G-Kräfte und jede Menge Spaß!

Die Familien-Erlebnis-Achterbahn „Speedy Gonzales“ war zuletzt auf der Herbstkirmes 2015 vertreten. Als absoluter Publikumsliebling ist sie diesmal wieder mit von der Partie und lädt Kinder, Jugendliche, Eltern und Großeltern gleichermaßen zu rasanten Fahrten mit der schnellsten Maus von Mexiko ein.

Mit dem „Super Musik Express“ ist ein absoluter Klassiker auf der Nordhorner Herbstkirmes 2017 vertreten. Die besten Hits aus den Charts, eine hervorragende Beleuchtung und Bemalung sowie flotte Anheizsprüche des Rekommandeurs am Mikrofon machen jede Hochgeschwindigkeitsfahrt mit diesem Qualitätsfahrgeschäft zu einem Erlebnis.

Ruhiger doch nicht weniger erlebnisreich geht es beim „Crazy Jumbo“ zu. Dieses liebevoll gestaltete Karussell mit den großen, bunten Elefanten bietet ein interaktives Flugerlebnis für die ganze Familie.

Für so etwas wie Urlaubsstimmung sorgt das Laufgeschäft „Chaos Airport“. Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein Trip durch einen völlig verrückten Flughafen. Anstelle von Flugausfällen, Streiks oder Bauarbeiten ist hier jedoch ein actionreicher Hindernisparcours zu überwinden: Spiegellabyrinth, rollende Tonnen, Wackelelemente, ein Nebelraum, eine Notrutsche wie im Flugzeug, ein Laufband sowie – als besonderes Highlight – ein Kletterturm für Kinder am Tower.

Actiongeladene und gleichzeitig familienfreundliche Unterhaltung sind das Markenzeichen der Nordhorner Kirmes, Der bekannte und bewährte Autoskooter „Music Hall“ gehört ebenso fest zu diesem Angebot, wie die zahlreichen Attraktionen für die kleinen Kirmesbesucher: Auf dem Kirmesplatz sind wie immer attraktive Kinderfahrgeschäfte sowie Spielbuden aller Art vorhanden.

Am verkaufsoffenen Kirmessonntag locken zusätzlich zum Kirmestrubel auf dem Neumarkt auch die Geschäfte der Nordhorner Innenstadt mit ihren Angeboten und laden zu einer ausgiebigen Shoppingtour ein.

Am Kirmesmontag ist Familientag. Dann bieten die Schaustellerinnen und Schausteller besondere Vergünstigungen an. An diesem Tag ist traditionell auch die Lebenshilfe Nordhorn zu einem Rundgang auf der Kirmes zu Gast.

Ein breites gastronomisches Angebot sowie Kirmesspezialitäten wie Zuckerwatte, gebrannte Mandeln und viele weitere süße und herzhafte Leckereien machen das Volksfest-Erlebnis komplett. Ihren Höhepunkt findet die Kirmes mit dem großen Abschlussfeuerwerk am Dienstag um 22 Uhr.

„Die Mischung aus liebgewonnenen Traditionen und moderner Vergnügungstechnik ist einfach einmalig und macht unsere Herbstkirmes immer wieder zu etwas Besonderem“, freut sich Bürgermeister Berling auf das beliebte Volksfest, das alljährlich nicht nur die viele Nordhornerinnen und Nordhorner, sondern auch unzählige Besucherinnen und Besucher aus der gesamten Region sowie den Niederlanden nach Nordhorn zieht.

Folgende Fahrgeschäfte sind auf der Kirmes vorhanden:

· „Music Hall“: Klassischer Autoskooter mit Stil und Speed

· „ Parkour“: Parkour bietet eine familienfreundliche und zugleich actionreiche Fahrt ohne Looping in einer gigantischen Kulisse

· „Crazy Jumbo“: Der interaktive Flug für die ganze Familie

· „Super Musik Express“: Der Klassiker unter den Rundfahrgeschäften

· „Jetforce“: Das ultimative Looping-Karussell

· „Take Off“: Ein außergewöhnliches Karussell mit sehr hohen Beschleunigungsmomenten auf kleinstem Raum

· „Speedy Gonzales“ Familien-Erlebnis-Achterbahn – Eine rasante Fahrt durch enge Tunnel

· „Chaos Airport“ Ein Trip durch einen völlig chaotischen Flughafen