Themenabend zu Asyl- und Aufenthaltsrecht

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 30/08/2017
17:00 - 19:15

Veranstaltungsort
Propstei-Gemeindehaus

Kategorien


Was geschieht, wenn ein Asylantrag abgelehnt wird? Was bedeutet eine Aufenthaltsgenehmigung für ein Jahr? Wie realistisch ist eine Bleibeperspektive für Asylsuchende? Um Themen wie diese geht es bei der Veranstaltung „Asyl- und Aufenthaltsrecht“ am Mittwoch, 30. August, von 17 bis 19.15 Uhr im Propstei-Gemeindehaus, Kuhstraße 41, in Meppen. Es referiert Hildegard Bocklage, Rechtsanwältin mit dem Schwerpunkt Migrationsrecht. Zu der Veranstaltung laden der Caritasverband, die Katholische Erwachsenenbildung und der SKM Emsland-Mitte ein. Angesprochen sind Ehren- und Hauptamtliche in der Flüchtlingsarbeit, aber auch alle anderen Interessierten. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist unter Tel. 05931 40860 oder per Mail an kurs@keb-emsland.de möglich.

Ansprechpartnerin: Kathrin Vorjans, Caritasverband für den Landkreis Emsland, Tel. 05931 88638 0, kvorjans@caritas-os.de




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.