Zum erfolgreichen Umzug in die neuen Räumlichkeiten an der Rheiner Straße gratulierten Oberbürgermeister Dieter Krone (links) und Dietmar Lager (rechts) von der Wirtschaftsförderung dem Ehepaar Evelyn und Dirk Hilge (Raumausstattung Hilge).

Zum erfolgreichen Umzug in die neuen Räumlichkeiten an der Rheiner Straße gratulierten Oberbürgermeister Dieter Krone (links) und Dietmar Lager (rechts) von der Wirtschaftsförderung dem Ehepaar Evelyn und Dirk Hilge (Raumausstattung Hilge).

Oberbürgermeister Krone: Bereicherung für die Rheiner Straße

Lingen. Wer die neuen Räumlichkeiten von Raumausstattung Hilge an der Rheiner Straße 74 betritt, befindet sich sofort in einer anderen Welt. Hochwertige Gardinen, Teppiche, Tapeten und Musterstoffe prägen den hellen und modern gestalteten Verkaufsraum. Polstermöbel und liebevoll arrangierte Wohnaccessoires verleihen ihm einen besonderen Charme. Erst vor wenigen Wochen ist das Familienunternehmen Hilge vom bisherigen Standort an der Mühlentorstraße in den Neubau umgezogen – mitsamt der firmeneigenen Polsterei und Näherei. Sichtlich beeindruckt gratulierte Oberbürgermeister Dieter Krone dem Ehepaar Evelyn und Dirk Hilge zur erfolgreichen Neueröffnung: „Ihr Betrieb und diese einladenden Räume sind eine Bereicherung für die Rheiner Straße. Was sie hier präsentieren, ist echte Handwerkskunst.“ Das Ehepaar leitet das Unternehmen in zweiter Generation und beschäftigt derzeit zehn Mitarbeiter, darunter auch ein Auszubildender zum Raumausstatter sowie regelmäßig Praktikanten.

„Im Bereich der Raumausstattung bieten wir alles aus einer Hand an – von der Beratung, über die Herstellung bis hin zur Montage“, erklärte Evelyn Hilge bei einem Rundgang durch die neuen Räumlichkeiten. Die hauseigene Polsterei und das Nähatelier, in dem fünf Näherinnen beschäftigt sind, würden es ermöglichen, fast alle Wünsche der Kunden direkt vor Ort zu erfüllen. „Vor allem aber können wir sofort reagieren, wenn kurzfristig beispielsweise eine Gardine benötigt wird oder Änderungen vorgenommen werden müssen“, machte Evelyn Hilge deutlich. Das Angebot des 1973 gegründeten Unternehmens ist breit gefächert und umfasst die Bereiche Raumausstattung, Dekoration, Polsterei, Teppiche, Accessoires und Sonnenschutz. „Die Resonanz unserer Kunden auf den neuen Standort ist sehr positiv“, freute sich Dirk Hilge. „Wir sind in ganz vielfältigen Bereichen aktiv und sprechen übrigens nicht nur private Kunden an, sondern wir statten auch Firmen, öffentliche Gebäude, Hotels und Gastronomiebetriebe aus“, merkte der Raumausstattermeister abschließend an.