AktuellRegionalsportWerlte

Goldschmidt GmbH verlängert Premiumpartnerschaft beim KSB

Weitere drei Jahre Premiumpartner beim KSB

Die Goldschmidt GmbH aus Werlte bleibt Premiumpartner beim KSB Emsland

Beide Seiten vereinbarten jetzt eine Verlängerung der Partnerschaft für die kommenden drei Jahre.

Michael Koop, KSB-Präsident und Vera Goldschmidt, Geschäftsführerin Goldschmidt GmbH bei der Vertragsunterzeichnung in Sögel.
Michael Koop, KSB-Präsident und Vera Goldschmidt, Geschäftsführerin Goldschmidt GmbH bei der Vertragsunterzeichnung in Sögel. | Foto: Patrick Vehring

„Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Premiumpartnerschaft in den kommenden Jahren gemeinsam mit dem KSB Emsland fortführen“, betonte Geschäftsführerin Vera Goldschmidt bei der Vertragsunterzeichnung in Sögel.

Die Goldschmidt GmbH ist seit über 70 Jahren kompetenter Ansprechpartner für Drucksachen und Medien und bereits seit 2015 Partner des KSB Emsland. In den vergangenen Jahren und auch zukünftig wird Goldschmidt wie gewohnt alle Publikationen für den KreisSportBund Emsland übernehmen.

„Wir wollen die Synergieeffekte auch weiterhin nutzen“, erklärte KSB-Präsident Michael Koop, „die Firma Goldschmidt bietet das an, wo bei uns Bedarf besteht.“

So wird beispielsweise die jährliche Lehrgangsbroschüre – von Layout und Satz bis zum Druck und Versand von Goldschmidt produziert. KSB-Geschäftsführer Günter Klene hob nochmals die tolle Zusammenarbeit mit der Goldschmidt GmbH hervor.

„Mit der Firma Goldschmidt haben wir einen verlässlichen Partner, mit dem wir für den nötigen Feinschliff sorgen können“.

Wie Klene betont, können die Mitarbeiter der KSB-Geschäftsstelle entlastet werden, weil die Gestaltung von Informationsflyern, Roll Up´s und weiteren Druckmaterialien von Goldschmidt übernommen werden kann. Für den KSB-Präsidenten steht fest, dass die Partnerschaft ein Gewinn für beide Seiten ist und dass das gemeinsame Erscheinungsbild der verschiedenen KSB-Aktionen und –Projekte durch die Zusammenarbeit auch weiterhin gestärkt wird.

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"