Einzelreporte

POL-EL: Meppen – Mann entblößte sich

Meppen (ots) – Am Dienstagmorgen hat sich ein bislang unbekannter Mann einer
47-Jährigen nackt gezeigt. Die Frau ging gegen 8.20 Uhr auf der Straße Zum
Bergham in Meppen spazieren. In Höhe einer dortigen Einfahrt entblößte sich der
Unbekannte. Zuvor war er lediglich mit einem weißen Handtuch bedeckt. Der Mann
wird als circa 50 Jahre alt, etwa 1,85 bis 1,90 Meter groß und von normaler
Statur beschrieben. Er hatte kurzes hellbraune Haare. Zeugen werden gebeten,
sich bei der Polizei in Meppen unter der Rufnummer 05931/9490 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104234/4728578
OTS:               Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren