Einzelreporte

POL-EL: Niederlangen – 18-jährige Frau bei Verkehrsunfall schwer verletzt

26.09.2019 – 12:58

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Niederlangen (ots)

Heute Morgen ist es auf der Neusustrumer Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 18-jährige Frau zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Ein 28-jähriger Mann war gegen 09:20 Uhr mit seinem PKW aus Neusustrum kommend in Richtung Niederlangen unterwegs, als er nach links auf die Autobahnzufahrt abbiegen wollte. Dabei übersah er die entgegenkommende Autofahrerin. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Die 18-jährige Frau aus Walchum wurde dadurch schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Mann aus Neusustrum zog sich leichte Verletzungen zu und wurde zur ambulanten Behandlung ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht.

An beiden PKW entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro. Sie wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 – 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"