Einzelreporte

POL-EL: Papenburg – Radfahrer schwer verletzt

Papenburg (ots) – Am Donnerstagmorgen kam es auf der Straße Hauptkanal links in
Papenburg zu einem Verkehrsunfall bei dem eine Person schwer verletzt wurde.
Eine 55-Jährige war gegen 9.45 Uhr mit ihrem VW in Richtung Rathausstraße
unterwegs. Als sie nach rechts auf einen Parkplatz abbog, übersah sie einen
81-jährigen Radfahrer. Durch den folgenden Zusammenstoß wurde der Mann schwer
verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104234/4729269
OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

 

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren