Einzelreporte

POL-EL: Sögel – Mit 3,18 Promille unterwegs

Sögel (ots) – Die Polizei aus Sögel hat am Mittwochmittag den 41-jährigen Fahrer
eines Transporters aus dem Verkehr gezogen. Er war in Schlangenlinien auf der
Straße Waldhöfe unterwegs. Im Rahmen einer Kontrolle stellte sich heraus, dass
der Mann unter Alkoholeinfluss stand. Ein entsprechender Test ergab einen Wert
von 3,18 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein
sichergestellt. Die Polizei leitete entsprechende Verfahren ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104234/4734724
OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren