Einzelreporte

POL-EL: Werlte – PKW bei Brand zerstört

Werlte (ots) – Am Sonntagmittag geriet gegen 12.00 Uhr aus noch ungeklärter
Ursache auf der Ostenwalder Straße ein PKW in Brand. Der Fahrer bemerkte
aufsteigenden Rauch aus der Motorhaube seines PKW und stoppte sein Fahrzeug am
Fahrbahnrand.

Die Freiwillige Feuerwehr aus Lahn war mit drei Fahrzeugen und 22
Einsatzkräften vor Ort und löschte die Flammen. Der Wagen wurde bei dem Brand
zerstört. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Die Höhe des
entstandenen Sachschadens ist bislang nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 – 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104234/4705627
OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren