AktuellEmslandRegionalsport

VGH neuer EmslandFan

Sporthilfe Emsland freut sich über 3.000 €

Vor gut zwei Wochen startete die Sporthilfe Emsland die neue Spendenaktion „EmslandFan“, die den Ausfall der Emsland-Sport-Tombola in diesem und auch im nächsten Jahr kompensieren soll.

„EmslandFan“ ist eine Spenden-Sammelaktion der emsländischen Sportvereine in Kooperation mit der Sporthilfe Emsland, die auf demselben Prinzip der bekannten Emsland-Sport-Tombola aufbaut und kontaktlos umgesetzt werden kann.

Der neue „EmslandFan“ Ralf Wagemann, Regionaldirektor der VGH Lingen und Hubert Börger, Sporthilfe Emsland Vorstand für Wirtschaft, freuen sich über die neue Aktion der Sporthilfe Emsland. | Foto: Patrick Vehring

Der Regionaldirektor der VGH Lingen, Ralf Wagemann war begeistert von der neuen Initiative und wollte umgehend „EmslandFan“ werden.

„Wir unterstützen die Sporthilfe Emsland und damit verbunden den emsländischen Sport mit 3.000€, da wir eng mit der Region verbunden sind und der Sport im Emsland auch zukünftig gefördert werden soll. Wir sind dem Gemeinwohl verpflichtet und möchten diesen Anspruch gerne an die Region zurückgeben“, so Wagemann.

Die VGH als öffentlich-rechtliches Versicherungsunternehmen aus Lingen, zuständig für die Region Emsland und Grafschaft, ist schon seit mehreren Jahren Kuratoriumsmitglied der Sporthilfe Emsland und eng mit dem Sport im Emsland verbunden.

„Wir bedanken uns recht herzlich bei der VGH für dieses tolle Zeichen zum Start der neuen Initiative EmslandFan“, freut sich Günter Klene, Geschäftsführer der Sporthilfe Emsland über einen gelungenen Start der Aktion und die positiven Signale der Wirtschaft.

Die VGH zählt bereits seit mehreren Jahren zu den verlässlichen Partnern der Sporthilfe Emsland, die auch gerade jetzt in der schwierigen Zeit dem emsländischen Sport treu bleiben.

Der Breitensport in den Sportvereinen ist das Fundament des gesamten Sports

Je besser die Betreuung und Ausbildung in allen Sportarten ist, desto eher wachsen daraus Talente, Top-Sportler und Trainer, die als Motoren die Basis stärken.

„Wir freuen uns natürlich sehr über diese Unterstützung und hoffen, dass wir nachdem wir bereits positive Signale aus der Bevölkerung erhalten haben, viele weitere „EmslandFans“ gewinnen können“, bedankte sich Hubert Börger, Sporthilfe Emsland Vorstand für Wirtschaft, persönlich vor Ort bei der VGH in Lingen und hofft auf große Unterstützung der emsländischen Sportvereine und Unternehmen.

„EmslandFan“ werden ist ganz einfach

Alle Informationen rund um die neue Initiative der Sporthilfe Emsland sind unter www.sporthilfe-emsland.de zu finden. Über das Spendenportal auf der Website können die Spenden schnell und einfach getätigt werden.

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"