aktuellemslandlingen

Neuer Bezirksschornsteinfeger bestellt

Thorsten Pohlmann tritt Karl-Heinz Domröses Nachfolge an

Lingen. Ein neuer „Glücksbringer“ für die Stadt Lingen: Torsten Pohlmann ist von Oberbürgermeister Dieter Krone zum bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger bestellt worden. Damit tritt Pohlmann die Nachfolge von Karl-Heinz Domröse an, der das Amt 29 Jahre innehatte.

 

Geballtes Glück auf einem Bild: Heidi Domröse mit Ehemann Karl-Heinz Domröse neben dem neuen Bezirksschornsteinfeger Torsten Pohlmann und seiner Frau Maria Hemmen (vorne v.l.). Dank und Gratulation sprachen ihnen Oberbürgermeister Dieter Krone (hinten Mitte) sowie Sandra Foppe vom Fachdienst Recht und Ordnung (hinten links) und Katrin Möllenkamp, Fachbereichsleitung Bürgerservice, Recht und Ordnung aus (hinten rechts).

 

Krone dankte Domröse bei dessen Verabschiedung für seinen langjährigen Einsatz:

„Ihnen zollt mein größter Respekt für all das, was sie in den vergangenen Jahrzehnten für die Innung getan haben“

Verantwortungsgefühl und respektvoller Umgang mit der Kundschaft seien Domröses Stärken gewesen. Die vielfältigen Aufgaben könne die Stadt mit gutem Gewissen in jüngere Hände legen, sind sich der Oberbürgermeister und Karl-Heinz Domröse einig.

Die Verantwortung für den Kehrbezirk OS/EL-03-04 mit den Bereichen Goosmanns Tannen, Heukampstannen und teils Damaschke liegt damit offiziell bei Torsten Pohlmann. Oberbürgermeister Dieter Krone wünschte dem neuen Bezirksschornsteinfeger bei der Urkundenübergabe viel Erfolg.

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Please consider supporting us by disabling your ad blocker