Einzelreporte

POL-EL: Bad Bentheim – 61-jährige Frau bei Unfall tödlich verletzt

06.12.2019 – 09:25

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Bad Bentheim (ots)

Am Donnerstagmittag ist es auf dem Nordhorner Weg zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine 61-jährige Frau zog sich dabei tödliche Verletzungen zu. Die Frau befuhr gegen 13:55 Uhr mit ihrem PKW die Schützenstraße in Richtung Brünning Mersch. Bei Überqueren der Nordhorner Straße übersah sie eine 49-jährige Autofahrerin, die in Richtung Baumwollstraße fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch die 61-jährige Frau in ihrem PKW eingeklemmt wurde. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr aus Gildehaus befreiten sie aus ihrem völlig beschädigten PKW. Sie verstarb noch am Unfallort. Die 49-jährige Autofahrerin zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Für die umfangreiche Unfallaufnahme und die anschließende Bergung der Fahrzeuge, wurde die Nordhorner Straße zeitweise voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 – 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren