Einzelreporte

POL-EL: Meppen – Auto touchiert

04.02.2020 – 14:13

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Meppen (ots)

Am Montag in dem Zeitraum von 11:00 bis 14:00 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz des eines Verbrauchermarkte an der Schwefinger Straße in Meppen ein Verkehrsunfall, bei dem ein grauer Audi A6 beschädigt wurde. Dier Pkw stand in einer dortigen Parklücke, rechtsseitig des Haupteingangs des Marktes geparkt. Vermutlich touchierte der Verursacher beim Vorbeifahren das Fahrzeug an der vorderen Stoßstange. Anschließend verließ der Verursacher die Unfallörtlichkeit, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Zeugen des Unfalls werden gebeten, Kontakt mit der Polizeidienstelle Meppen (Tel.: 05931/9490) aufzunehmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"