Einzelreporte

POL-EL: Meppen – Werkzeuge entwendet

29.07.2020 – 08:50

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Meppen (ots)

Zwischen Montag, 19:30 Uhr, und Dienstag, 10:30 Uhr, verschafften sich bisher unbekannte Täter Zugang zu einem landwirtschaftlichen Gehöft an der Straße Am Glockenturm in Meppen. Sie brachen in eine dortige Werkstatt ein und entwendeten mehrere akkubetriebene Werkzeuge samt Ladestationen. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Meppen, Tel. 05931/9490, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren