AktuellEmslandEssen & TrinkenLingen

Julius Frilling übernimmt Café Medicus

Neueröffnung mit erweitertem Sortiment und großer Terrasse

Lingen. Das Café im Erdgeschoss des Medicus Wesken Gesundheitszentrums hat ab sofort nicht nur wieder geöffnet, sondern auch eine neue Leitung. Julius Frilling, Besitzer des gleichnamigen Stadtkiosks, hat das Café übernommen.

 

Gutes Gelingen wünschte Jan Koormann (links), Geschäftsführer der Lingen Wirtschaft + Tourismus (LWT), Julius Frilling für sein neues Café Medicus. Als Geschenk gab es für den jungen Geschäftsführer ein Bild des historischen Rathauses Lingens.

 

„Ich freue mich auf das neue Projekt“, betont Frilling.

Viel Arbeit haben er und sein Team im Vorfeld in die Neueröffnung mit Erweiterung des Sortimentes gesteckt. So haben Kunden nun nicht nur die Möglichkeit, selbstgebackene Teiglinge, ein Brunch-Buffet, Pizza und Eis zu genießen. Auch dem Konzept des Kiosks ist Frilling in Teilen treu geblieben. Gäste können dort ebenfalls Zeitschriften, Grußkarten und Süßwaren erwerben. Eine deutlich vergrößerte Terrasse bietet darüber hinaus draußen genügend Platz zum Sitzen.

Jan Koormann, Geschäftsführer der Lingen Wirtschaft + Tourismus (LWT), wünschte Julius Frilling für sein neues Café viel Erfolg. Es sei schön, dass die Gastronomie nun wiederbelebt werde. Das Café ist montags, dienstags und donnerstags von 7 bis 19 Uhr und mittwochs sowie freitags von 7 bis 14 geöffnet. Am Wochenende bleibt die Gastronomie geschlossen.

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren