einzelreporte

PKW kommt nach Kreuzungsunfall auf der Seite liegend zum Stehen

Fahrerin kommt verletzt ins Krankenhaus- Feuerwehr Dersum unterstützt bei Rettungs- und Bergemaßnahmen

Walchum. Am Dienstagmittag gegen 14.00 Uhr wurde die Feuerwehr Dersum zu einem Verkehrsunfall in die Hauptstraße und der Kreuzung Steinbilderstraße nach Walchum alarmiert. Hier kam es zuvor im Kreuzungsbereich zu einem Zusammenprall zwischen zwei Autos.

 

 

Bei dem Zusammenprall schaukelte sich ein Audi hoch und kam auf der Verkehrsinsel auf der Seite liegend zum Stehen. Die verletzte Fahrerin wurde von Ersthelfern aus dem PKW befreit. Der Fahrer eines VW wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Die Fahrzeugführerin wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

 

 

Die alarmierte Feuerwehr Dersum fing auslaufende Betriebsstoffe auf und sperrte die Straße für die Rettungs- und Bergemaßnahmen. Im Einsatz war die Feuerwehr Dersum mit drei Fahrzeugen und 21 Einsatzkräften.

Bericht: Samtgemeinde Dörpen/ Feuerwehr

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Please consider supporting us by disabling your ad blocker