einzelreporte

POL-EL: Freren – Motorradfahrer schwer verletzt

04.08.2020 – 10:21

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Freren (ots)

Gestern kam es um 14:20 zu einem Verkehrsunfall auf der Mühlenstraße in Freren, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Ein 55-Jähriger befuhr mit seinem Motorrad die Mühlenstraße und reihte sich auf dem Linksabbiegestreifen in Richtung der Straße Sunderberg hinter einem Trekkergespann ein. Beim Einreihen kam er aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und wurde von einem Lkw erfasst. Dabei wurde der Motorradfahrer schwer verletzt. Der 39-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 7000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Tags
Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Please consider supporting us by disabling your ad blocker