Einzelreporte

POL-EL: Lingen – Mehrere Einbrüche am Wochenende

Lingen (ots) – Von Sonntag auf Montag kam es in Lingen zu mehreren Einbrüchen.
Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Montag in ein Fahrradgeschäft an
der Bernardstraße eingebrochen. Durch Einschlagen eines Fensters gelangten sie
in das Geschäft.

Neben zwei E-Bikes entwendeten die Täter Bargeld sowie einen
Tresor. Den Tresor ließen sie jedoch in der Nähe des Fahrradgeschäftes
verschlossen zurück. Einen weiteren Einbruch gab es in derselben Nacht in einer
Apotheke an der Schillerstraße. Hier erbeuteten die Täter unter anderem diverse
Medikamente, Bargeld sowie einen PC-Monitor. Bereits am späten Sonntagabend
versuchten unbekannte Täter in ein Mobilfunkgeschäft an der Straße Feldkamp in
Lingen einzubrechen.

Sie versuchten gegen 22 Uhr mit einem unbekannten
Gegenstand ein Fester einzuschlagen, es gelang ihnen jedoch nicht. Insgesamt
entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Ob die Taten in
Zusammenhang stehen, wird derzeit ermittelt. Hinweise nimmt die Polizei in
Lingen unter der Rufnummer 0591/870 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104234/4706951
OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren